Teile dieses Produkt
Dec

Verwenden von Daten, um zu bestimmen, ob Die Hard ein Weihnachtsfilm ist

Ok, genug Streitereien und Kämpfe. Lassen Sie uns das ein für alle Mal regeln, auf die einzige Weise, wie ich weiß, wie ich zu viel über ein Thema gehe. Während wir uns auf das Jahr 32 ADH (alias After Die Hard) vorbereiten, wird die Welt von einer ständig nagenden Frage erfasst. Nein, es ist nicht "Warum nennen alle Hans Gruber und seine Bande" Terroristen ", als sie eindeutig Bankräuber waren?" Heute werden wir Daten verwenden, um die Frage zu beantworten: "Ist die Hard ein Weihnachtsfilm?" Wir werden Die Hard's Christmas in den letzten dreißig Jahren in allen Filmen der US-Kinos mit verschiedenen Methoden testen. Ich habe am Ende des Artikels Einzelheiten zu meinen Quellen und meiner Methodik angegeben. Die Kurzgeschichte besagt, dass, wenn ich nichts anderes sage, die Daten für "alle Filme" alle Filme betreffen, die in US-amerikanischen Kinos zwischen 1988 (dh dem Jahr unseres Lord John McClane) und 2017 gezeigt werden.

Was ist hart sterben?

Die Hard ist ein Action-Thriller von 1988, in dem ein NYPD-Polizist in einer Einmannarmee gegen eine Gruppe deutscher Bankräuber antritt, die seine Frau und ihre unglücklichen Kollegen in einem Bürohochhaus als Geisel halten. Der Film spielt zur Weihnachtszeit, aber der Weihnachtsmann ist nirgends zu sehen (oder war tief verdeckt - der Film macht das nicht klar). Die Handlung des Films stammt aus dem Roman Nichts hält ewig von Roderick Thorp, der ein Nachfolger von Der Detective. Es gab eine 1968-Filmadaption von Der Detective Mit Frank Sinatra in der Hauptrolle, und so musste vertraglich der damals 73-jährige Sinatra zuerst die Rolle des Action-Helden John McClane bekommen. Zum Glück für uns lehnte er es ab und stattdessen spielte Bruce Willis unseren schmutzigen Protagonisten. Der Film ist seit über drei Jahrzehnten ein Publikumserfolg bei Kritikern und Publikum und wirkt oft hoch im Kurs Listen mit Top-Actionfilmen. In den letzten Jahren gab es eine wachsende Debatte darüber, ob Die Hard auch in das Pantheon der großen Weihnachtsfilme aufgenommen werden sollte. Diese Frage werden wir heute klären.

Was ist ein Weihnachtsfilm?

Einige Weihnachtsfilme sind offensichtlich - Jingle All the Way ist zweifellos ein (schlechter) Weihnachtsfilm. Manche Filme sind offensichtlich keine Weihnachtsfilme - Last Action Hero ist nur ein schlechter Film. Der Grund, warum Die Hard solch heftige Argumente auslöst, ist, dass die Filmbewertung subjektiv ist. Das Filmemachen ist eine äußerst kollaborative Kunst ohne einen einzigen "Schöpfer", und Filme sind normalerweise so gestaltet, dass sie von vielen Menschen auf der ganzen Welt gesehen werden. Wir wissen alle, dass wir unterschiedliche Vorlieben haben, aber nur wenige Menschen meinen, dass wir auch unterschiedliche Ansichten darüber haben, was ein „Film“ eigentlich ist. Ich behaupte, dass es drei verschiedene Perspektiven gibt, unter denen wir einen Film betrachten können:

  • Kreativ. Wenn wir den Film als künstlerische Arbeit betrachten, können wir die Absicht der Filmemacher analysieren und unsere Nachforschungen auf das beschränken, was wir sehen und hören, während wir ihn sehen.
  • Gewerbe. Wir könnten uns auf den Film als kommerzielles Produkt konzentrieren, das eine kapitalistische Industrie befeuert, die vom Marketing angetrieben wird und auf die Anforderungen der Kunden eingeht.
  • Kultur-. Wir könnten die Geschichte innerhalb des Films (dh die Handlung) beiseite legen und uns auf die Geschichte des Films konzentrieren. Dies bedeutet, zu berücksichtigen, was ein Film für die Menschen bedeutet, wie er betrachtet wird und wie er in den weiteren Diskurs von Filmen und Kultur einbezogen wird.

Ich habe für jede dieser Perspektiven Daten gesammelt, um zu sehen, was wir über die Essenz von Die Hards Christmasness (oder ihre Weihnachtslosigkeit, wie es noch zu sehen bleibt) entdecken können.

Teil 1 - Creative

Beginnen wir mit der Bewertung der künstlerischen Arbeit von Die Hard (im Gegensatz zu kommerziellen Produkten oder kulturellen Symbolen). Dazu messen wir die Weihnachtsreferenzen im Skript, auf dem Bildschirm und im Soundtrack. Das Drehbuch Wenn wir zum Drehbuch des Films zurückkehren, können wir sehen, was die Drehbuchautoren als Teil ihrer Vision sahen. Das Wort "Weihnachten" erscheint 18-mal im Skript, was mehr ist als die Wörter "explodieren" (4), "die" (5), "hart" (11), "shoot" (12), "kill" ( 13) und "Blut" (13), obwohl weit weniger oft als "Pistole" (73), "Terrorist" (51) und "plötzlich" (45). Das Skript enthält auch eine eher Meta-Referenz, ob ein Song (RUN-DMC's) Weihnachten in Hollis) ist weihnachtlich genug. Absicht der Schöpfer Steven de Souza, einer der beiden anerkannten Autoren des Films, hat öffentlich erklärt:Wenn "Die Hard" kein Weihnachtsfilm ist, ist "White Christmas" kein Weihnachtsfilm”. Er wies darauf hin, dass sein Film im Gegensatz zu White Christmas ausschließlich zu Weihnachten gespielt wurde, eine Weihnachtsfeier und das "christliche Opfer" von John McClane, der auf zerbrochenem Glas ging. Bruce Willis ist jedoch fest im Nein-Lager. Er erzählte dem Hollywood Reporter"Die Hard ist kein Weihnachtsfilm! Es ist ein verdammter Bruce Willis Film!Visuelle Referenzen Es gibt insgesamt 21-Elemente mit verschiedenen weihnachtlichen Elementen im Film, von Weihnachtsmützen und Weihnachtsbäumen über festliche Leckereien bis hin zu einem zentralen Stück "Weihnachtsgrüße". Leider kann ich nicht für jeden Film, der in den letzten dreißig Jahren veröffentlicht wurde, eine detaillierte visuelle Analyse durchführen, da dies 1,356,242-Stunden in Anspruch nehmen würde - oder bis zum 6th Sept 2173, wenn ich sie hintereinander anschaue, was meine Frau sagt, ich darf nicht machen. All dies bedeutet, dass wir bisher nur sagen können, dass Die Hard „einige weihnachtliche Elemente enthält“, aber nicht, wie es mit anderen Filmen verglichen wird. Ich habe andere Filme gefunden, die nicht generell als Weihnachtsfilme gelten, die aber diesen Test bestehen könnten - z. B. in Brügge, Trading Places und About A Boy sind alle zur Weihnachtszeit eingestellt. Nicht-weihnachtliche Filme mit mehr Verwendungsmöglichkeiten des Wortes "Weihnachten" in ihren Drehbüchern als Die Hard Das Apartment (31) LA Confidential (24) und Der Stadtneurotiker (19). Hörbare Referenzen Wenden wir uns nun einem kulturellen Maßstab der Christmasification zu, für den wir umfangreiche Daten erhalten können: Lieder. Ich habe für drei Viertel aller Filme, die in den letzten dreißig Jahren veröffentlicht wurden, Songlisten gesammelt und die Songs identifiziert, die kulturell mit Weihnachten in Verbindung stehen. Von diesen Filmen enthielt 95.5% überhaupt keine Weihnachtslieder. Schande. Die Prävalenz von Weihnachtsliedern in modernen Filmen variiert beträchtlich, aber in den meisten Jahren endet es, dass zwischen 3% und 7% der Filme mindestens ein solches Merkmal hat. Das bedeutet, dass selbst ein Weihnachtslied einen Film ungewöhnlich weihnachtlich macht, verglichen mit den meisten anderen Veröffentlichungen. Das am häufigsten verwendete Weihnachtslied ist Jingle Bells, gefolgt von Deck the Halls und Joy to the World. Hinweis: Jingle Bells wurde eigentlich nicht als Weihnachtslied geschrieben, sondern sollte sich mit Thanksgiving beschäftigen. Dies ist nicht nur eine Kleinigkeit, die Ihre Familie während des Weihnachtsessens langweilt, sondern sie bildet auch die Bühne für unsere dritte Perspektive, die zeigt, wie künstlerische Produkte im Laufe der Zeit wahrgenommen werden, unabhängig von den ursprünglichen Absichten ihrer Urheber. Dazu später mehr. Die Hard bietet Weihnachten in Hollis, Winter Wonderland, einen gepfiffenen Abschnitt von Jingle Bells und eine mitreißende Wiedergabe von Let It Snow über den Abspann. Dies bedeutet, dass Die Hard hörbarer ist als Weihnachten, als 99.2% aller Filme, die in den letzten dreißig Jahren veröffentlicht wurden. Um diese erste Perspektive abzuschließen, könnte man behaupten, dass Die Hard ein Weihnachtsfilm aus der Sicht dessen ist, was kreativ im Film ist, aber es ist bei weitem kein Slam-Dunk-Fall. Außerdem gibt es andere Filme, die einige dieser Tests bestehen würden, obwohl sie insgesamt weniger Chritsmassy waren.

Teil 2 - Kommerziell

Kommen wir zur kommerziellen Seite des Films. Dies führt uns vom künstlerischen Werk weit weg und betrachtet es als Produkt in der audiovisuellen Vertriebsmaschine Hollywoods. Wir werden uns die Auswahl des Studios des Films, 20th Century Fox, ansehen, um zu erfahren, wie sie den Film zum Zeitpunkt der Veröffentlichung angesehen haben. Erscheinungsdaten Das Veröffentlichungsdatum eines Films kann viel Aufschluss darüber geben, wie das Studio oder der Vertrieb den Film betrachten. In der Vergangenheit habe ich untersucht, wie der jährliche Veröffentlichungskalender jedes Jahr dieselben Wiederholungsmuster enthält, und niemand wird überrascht sein zu hören, dass Weihnachtsfilme in der Regel zu Weihnachten erscheinen. Um das Veröffentlichungsdatum zu entschlüsseln, werfen wir einen Blick auf die US-Veröffentlichungsdaten von Filmen. Wir sind absolut sicher, dass es Weihnachtsfilme sind - solche mit weihnachtlichen Begriffen im Titel (wie A Bad Moms Christmas, Weihnachten mit den Kranks und Bad Santa). . Über die Hälfte dieser Filme wurde im November veröffentlicht und ein weiterer 30% wurde im Dezember eröffnet. 40% dieser Weihnachtsfilme wurde zwischen fünf, sechs oder sieben Wochen vor Weihnachten eröffnet. Im Gegensatz dazu eröffnete Die Hard im Juli des folgenden Jahres in den USA 1988 und in Großbritannien - deutlich unweihnachtliche Monate. Plakat Als nächstes beschäftigen wir uns mit der Vermarktung des Films an Kinobesucher. Bei allen 13,255-Filmen haben nur 0.5% explizit weihnachtliche Bilder auf ihrem Hauptposter (dh den bei IMDb und Wikipedia verwendeten Plakaten). Die häufigsten Elemente sind Santa-Anzüge, verpackte Geschenke und Weihnachtsbäume mit roten und grünen Farben, die Vorrang haben. Einige Filmplakate enthalten vage Hinweise auf die Jahreszeit, wie z. B. Schnee oder vereiste Fenster, aber ich habe diese nicht als weihnachtlich eingestuft, da wir ansonsten dies nicht ernst meinen und Touching The Void auch so nennen könnten. Keines der zeitgenössischen Theaterplakate von Die Hard enthielt irgendwelche Weihnachtselemente. Stattdessen hielt er an Explosionen, Gewehren und einem großen Bild von Bruce Willis besorgtem Gesicht fest. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige extrem weihnachtliche Filme keine Weihnachtsbilder auf ihren Plakaten verwenden, wie beispielsweise The Nightmare Before Christmas, The Holiday und Home Alone. Tagline Die Poster für Die Hard verwendeten eine Mischung aus Taglines, darunter;

  • Zwölf Terroristen. Ein Polizist Die Chancen stehen gegen John McClane… So mag er es.
  • Hoch über der Stadt LA hat ein Team von Terroristen ein Gebäude erobert, Geiseln genommen und den Krieg erklärt. Einem Mann ist es gelungen zu entkommen. Ein Polizeioffizier, der sich irgendwo im Haus versteckt. Er ist allein, müde… und die einzige Chance, die jeder hat.
  • 40-Geschichten vom Abenteuer!

Keine Weihnachtsreferenz in Sicht. Während die meisten echten Weihnachtsfilme hervorheben, wie wichtig die Weihnachtszeit oder die Feierlichkeiten für die Handlung sind:

  • Krampus - Pass bloß auf.
  • Elf - Diesen Urlaub entdecken Sie Ihren inneren Elfen.
  • Der Polar Express - Diese Ferienzeit… glauben.
  • Die Fluchtklausel - 'Der Kampf vor Weihnachten.
  • Nationaler Lampoon Weihnachtsurlaub - Yule zerreißen.
  • Allein zu Hause - Als die McCallisters Urlaub machten, vergaßen sie ein kleines Detail ... Kevin

Zum Abschluss der kommerziellen Perspektive ist es absolut klar, dass 20th Century Fox Die Hard nicht als Weihnachtsfilm gesehen hat.

Teil 3 - Kulturell

Schließlich wenden wir uns den letzten drei Perspektiven zu - den Film als kulturelle Ikone zu betrachten, die über den Film oder seine kommerzielle Wirkung hinausgeht. Wir werden dies messen, indem wir uns ansehen, wie viele Leute Die Hard als einen Weihnachtsfilm betrachten, wenn die Leute über Die Hard nachdenken und wie sich das im Laufe der Zeit verändert. IMDb-Benutzerlisten Mit IMDb können registrierte Benutzer öffentliche oder private Filmlisten erstellen. Ich fand öffentliche Listen von 2,007, die direkt angeblich Weihnachtsfilme enthielten, wie z Die Top 100 Weihnachtsfilme aller Zeiten, Weihnachtsfilme und 100 Filme im Winter eingestellt: Weihnachtszeit. Durch das Sammeln aller Filme in diesen Listen haben wir einen Datensatz von 1,320-Spielfilmen, den die Menschen gerne als "Christmassy" beschreiben. Nicht nur das, aber wir können sehen, welche am häufigsten zitiert werden. Die Hard ist der 22nder am häufigsten genannte Film aller Zeiten in weihnachtlichen IMDb-Listen. Wikipedia-Seitenaufrufe Wenn ein Film wirklich „ein Weihnachtsfilm“ ist, wird erwartet, dass das Interesse an dem Film um die Weihnachtszeit erheblich steigt. Um herauszufinden, ob dies für Die Hard der Fall ist, habe ich Wikipedia-Seitenaufrufe der letzten dreieinhalb Jahre für zwei Filmreihen zusammengestellt - Top-Action-Filme und Top-Weihnachtsfilme. Dies zeigt uns, nach welchen Mustern wir Ausschau halten sollten, wenn wir uns die Seitendaten von Die Hard zuwenden. Das Interesse an Actionfilmen passt nicht in ein jährliches Muster - die Ansichten sind ziemlich gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt. Umgekehrt steigen die Seitenaufrufe für Weihnachtsfilme… genau dort, wo Sie sie erwarten würden - im Dezember. Schauen wir uns die Seitenaufrufe von Die Hard an und sehen Sie, welches der beiden Muster am besten zu unserem Film du Jour passt. Obwohl nicht so ausgesprochen wie die anderen Weihnachtsfilme, ist das öffentliche Interesse an Die Hard im Dezember deutlich gestiegen. Google Trends Abschließend wollen wir uns ansehen, wie sich das öffentliche Interesse an Die Hard über einen längeren Zeitraum verändert. Mit Google Trends können wir genau dies tun. Die folgende Tabelle zeigt die Ergebnisse für den Begriff "Die Hard". Die Veröffentlichungen von Die Hard 4.0 und A Good Day To Die Hard sind die zwei verkehrsreichsten Perioden für "Die Hard" -Referenzen. Wenn wir diese Die Hard-Fortsetzungen nicht anbieten, können wir einen klaren Trend erkennen, der um die Weihnachtszeit verwendet wird. Dies scheint in den letzten Jahren deutlich zuzunehmen.

Das Endergebnis: Ist Die Hard ein Weihnachtsfilm?

Nach dieser langen Reise bin ich mir sicher, dass Sie die Komplexität der Beantwortung einer scheinbar einfachen Frage zu schätzen wissen. Wir mussten uns überlegen, was ein Film ist, wer die Frage stellt (plus wer beantwortet) und wie sich die Wahrnehmung von Filmen im Laufe der Zeit verändert. Die schönste Zusammenfassung, die ich liefern kann, ist die Feststellung, dass der Film viele Weihnachtselemente enthält. Obwohl das Studio nicht vorhatte, dass es sich um einen Weihnachtsfilm handelt, taten es einige der wichtigsten Macher des Films. In jedem Fall kann man mit Sicherheit sagen, dass Die Hard in der Populärkultur als Weihnachtsfilm gilt. Ob es nun so ist oder nicht, die Verbindung zwischen Die Hard und Weihnachten wächst rapide und in den kommenden Jahren wird ihre Weihnachtsstimmung außer Frage stehen. Zukünftige Generationen werden sich wundern, dass Die Hard jemals für einen Weihnachtsfilm gehalten wurde und Artikel wie der, den Sie gerade lesen, als nichts anderes als eine massive Verschwendung von jedermanns Zeit betrachtet werden. Stell dir das vor!

Notizen

Die Daten für die heutige Forschung stammen aus IMDb, Box Office Mojo, The Numbers / Opus und Wikipedia. Sofern nichts anderes angegeben ist, beziehen sich alle Angaben auf die anfängliche US-Kinoveröffentlichung der betreffenden Filme. Wikipedia-Daten beziehen sich auf den Zeitraum 1st Juli 2015 und 14 Dezember 2018. Für jeden Datensatz, der in dieser Studie erstellt und verwendet wird, habe ich versucht, so vollständig und gründlich wie möglich zu sein. Es wird nie möglich sein, 100% umfassend zu sein, da ein Großteil dieser Arbeit von der Genauigkeit öffentlicher Datenquellen abhängt. Wenn ein Weihnachtslied in einem Film enthalten ist, aber nicht in einer öffentlichen Filmdatenbank als solches aufgeführt ist, hätte auch ich es übersehen. Es gab einige Threads, die ich nicht erforschen konnte. Ein wichtiger Aspekt ist die Steigerung der Vorführungen von Die Hard im Fernsehen und in Kinos während der Weihnachtsferien. Ich hätte meine Daten auch breiter nutzen können, um andere Weihnachtsfilme anzusehen. Dies könnte ein zukünftiger Artikel sein, wenn Interesse besteht. Es gab auch ein paar Threads, die ich nicht folgen wollte. Einige Leute schlugen beispielsweise vor, dass die Anzahl und das Volumen von weihnachtlichen Waren rund um einen Film berücksichtigt werden sollten. In Anbetracht der zügellosen kapitalistischen Welt, in der wir leben, glaube ich nicht, dass dies eine verlässliche Messgröße ist, außer den Längen, die Unternehmen uns geben werden, um uns zu Weihnachten Müll zu verkaufen. Game of Thrones ist in keiner Weise mit Weihnachten verbunden, aber Sie können es kaufen Ho Ho Hodor Weihnachtspullover, Jon Snow Christbaumschmuck und "Weihnachten kommt Jon Schneemann" Becher. Ich bin allen meinen Lesern sehr dankbar, die auf einen Anruf geantwortet haben und nach Tipps gefragt haben, was zu verfolgen ist, den Studenten der Birmingham City University für ihre Ideen letzte Woche und Liora für die Unterstützung bei der Recherche und Strukturierung des Stücks.

Epilog

Wenn Sie Fragen oder Einwände gegen eine meiner Methoden haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar oder Drop me a line privat. Wenn Sie sich über das Ergebnis beschweren und ein zweites Referendum fordern möchten, dann… nun, hart. Dies ist das einzige Angebot. Ho-ho-ho.

Teile dieses Produkt

34 Antworten

  1. Imtiaz Barolia Dezember 17, 2018 bei 10: 47 Uhr #

    und last but not least jedes Mal das Lied “Let it snow..let it snow ..let it snooooow!
    Die meisten meiner Freunde springen auf und schreien "Die harten"!

    Die Hard ist definitiv so ein X'mas-Film wie der Weihnachtsmann für X'mas!
    Wir haben jetzt Sub-Genre-Leute "X'mas Action Movie!"

    Tut mir leid, Bruce, aber es musste gesagt werden. Ich bin der Weihnachtsmann dieses neuen Genres!

  2. Janet Wells Dezember 17, 2018 bei 11: 10 Uhr #

    Ich dachte, das war deine bisher interessanteste Analyse! Danke für das Teilen. Tbh, ich dachte, Sie würden mehr Zeit damit verbringen, sich mit dem Thema "Was macht einen Weihnachtsfilm" (Familie, Geben, Liebe) zu beschäftigen und die Botschaften der beliebtesten, unbestreitbaren Weihnachtsfilme mit Die Hard zu vergleichen und zu sehen, ob sie es sind passen (was ich denke, tut es) (aber so viele andere Filme). Trotzdem fand ich Ihre Analyse sehr interessant. Prost (und Frohe Weihnachten!)

    • Stephen folgt Dezember 17, 2018 bei 12: 48 Uhr #

      Hi Janet. Ich habe das tatsächlich studiert, aber dieser Artikel war schon zu lang und deshalb habe ich mich für einen anderen Artikel zurückgehalten, der Weihnachtsfilme allgemeiner betrachtet. Es würde nur den ersten Standpunkt (dh künstlerisch) informieren, und das scheint bereits gut abgedeckt zu sein.

  3. James D Madara Dezember 17, 2018 bei 2: 40 Uhr #

    Frage: Ist der Weihnachtsplan ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte?
    A: Ja, John McClain wäre nicht gegangen, wenn er nicht gebeten wurde, an der Weihnachtsfeier teilzunehmen.

    F: Gibt es Weihnachtsmusik im Film?
    A: 'Let it Snow' von Bing Crosby zusammen mit einigen Schlittenglocken SFX

    • Dilemma Dezember 19, 2018 bei 8: 05 Uhr #

      Wow, das ist so wichtig. Niemand hat Partys außer Weihnachten.

      • Kjbeggs Dezember 21, 2018 bei 6: 50 Uhr #

        Nun, Familien machen im Sommer Urlaub, also musste man sich zu Weihnachten nicht alleine zu Hause…

      • ReadItsFundamental Dezember 24, 2018 bei 6: 00 Uhr #

        @Quandary - Leseverständnis scheitern. Zu keiner Zeit gibt es Weihnachtsfeiern außer der Weihnachtszeit.

  4. Richard Gehron Dezember 17, 2018 bei 3: 42 Uhr #

    Stephen,

    Eine weitere faszinierende Lektüre. Einige tangentiale Beobachtungen.
    Es ist interessant, dass Die Hard Ihre Top 20 IMDB-Liste von 2-Spots verpasst hat. Ich würde gerne wissen, wo Gremlins auf diese Liste fällt. Es ist auch oft ein "vergessener" Weihnachtsfilm von vielen Menschen, auch wenn er in allen Kategorien höher bewertet wird als Die Hard. Ich habe das Gefühl, dass es ähnlich zu Die Hard leidet, weil es sich um einen Film mit mehreren Genres handelt, der als „beängstigend“ empfunden wird, bevor er als „weihnachtlich“ betrachtet wird.

    Ich habe letzte Woche auch eine faszinierende und absolut genaue Beobachtung auf Twitter gelesen, als ein Athlet nach seinen Lieblings-Weihnachtsfilmen gefragt wurde. Die Hard hat nicht nur seine Top 3-Liste gemacht, sondern er hat auch darauf hingewiesen, dass "Die Hard" im Grunde die Erwachsenenversion von "Home Alone" ist. "Und da Home Alone an der Spitze Ihrer IMDB-Weihnachtsliste steht, habe ich musste es nur erwähnen. Ich musste trotzdem lächeln. Prost!

  5. Andrew Graeme Dezember 18, 2018 bei 11: 01 Uhr #

    Die Hard ist ein sehr wichtiger Film (natürlich IMO!), Aufgrund des innovativen Bühnenbildes und der Art und Weise, wie die Beleuchtung in das Set integriert wird, was dem Betrachter das Gefühl gibt, in einem echten Bürogebäude zu sein. Allein aus diesem Grund sollte es auf der "Muss-Liste" eines jeden Filmschülers stehen.

    Toller Artikel BTW, danke!

  6. Alex Stitt Dezember 18, 2018 bei 1: 04 Uhr #

    Epische Analyse!

    Ich hatte mehr Lacher pro Viertelseite als viele gute Comedy-Skripte.

    Danke, Stephen, und frohe Weihnachten!

  7. Rotkehlchen Dezember 18, 2018 bei 7: 03 Uhr #

    Vielen Dank für diese Analyse! Sie haben Recht, es ist ein heiß diskutiertes Thema, besonders in meiner Familie von Actionfilmliebhabern. Etwas, was ich immer bemerkt und als weihnachtlich erachtet habe, ist die Verwendung des letzten Teils von Beethovens 9th "Ode an die Freude" -Themen während des gesamten Soundtracks zu Die Hard. Vielleicht finde ich es relevant, weil diese Melodie auch als relativ weihnachtliche Presbyterianische Hymne (Joyful Joyful We Adore Thee) in den USA verwendet wird. Beethoven hat den 9th überhaupt nicht zu Weihnachten geschrieben. Als ich bei Wikipedia gerade unter der Oberfläche recherchierte, fand ich diese Referenz: Brasor, Philip, "Japan macht Beethovens Neunte Nr. 1 für die Feiertage", The Japan Times, 24, December 2010, p. 20, abgerufen auf 24 Dezember 2010; in dem behauptet wird, dass Ode an die Freude eine populäre Ende des Jahres / Weihnachten musikalische Tradition in Japan ist. Das Wissen um diesen Leckerbissen macht mich zu dieser kompositorischen Entscheidung noch mehr zu schätzen, da es die japanische Nakatomi Corp, die deutschen "Terroristen" und die Weihnachtshymnen alle in einem schönen Bogen zusammenhält. Ein großes Lob an den verstorbenen Michael Kamen.

  8. Dianne A Dezember 18, 2018 bei 10: 14 Uhr #

    Wie wäre es mit dem Ref?

  9. Jon Shonbarger III Dezember 19, 2018 bei 9: 11 Uhr #

    Wie Jay Z einmal sagte: "Männer lügen, Frauen lügen, Zahlen nicht." Sie können nicht mit der Wissenschaft streiten. Die Hard 2 ist definitiv ein Weihnachtsfilm und meiner Meinung nach der Beste.

  10. Noma Dezember 19, 2018 bei 10: 03 Uhr #

    Die einzige Verzierung an meinem Baum ist ein selbst gemachter John McClane, der durch die Luftkanäle kriecht. An Weihnachten trage ich ein graues Sweatshirt mit den jetzt unrühmlichen Worten, die in roter Markierung handgeschrieben sind. Und ich schaue mir Die Hard immer am Weihnachtstag an. So viele Leute wie ich könnten sagen: "Es ist einfach kein Weihnachten, bis Hans Gruber aus dem Nakatomi-Gebäude fällt." Ruhe in Frieden Alan Rickman. Du hast immer den besten und unvergesslichsten Bösen gemacht. Sie sind sehr vermisst.

  11. Pete Cardinal Dezember 19, 2018 bei 10: 10 Uhr #

    Wenn Sie „Die Hard“ als Weihnachtsfilm verwenden, müssen Sie auch „Lethal Weapon“, „Gremlins“ und „Trading Places“ angeben.

  12. Mikey Orloff Dezember 20, 2018 bei 2: 45 Uhr #

    “The Long Kiss Goodnight”
    Ich sage es, wenn niemand sonst will, denn es ist mein liebster Weihnachtsfilm.

  13. Iain Dezember 20, 2018 bei 11: 42 Uhr #

    Toller Artikel, check your Tube für den 20th Century Fox 30th-Jubiläum Die Hard Festive Trailer. Sie halten es sogar für einen Weihnachtsfilm 🙂

  14. Ferg Dezember 20, 2018 bei 1: 12 Uhr #

    * Seufz *

    Ich bin ein hartgesottener Die Hard-Fan, aber es ist einfach kein Weihnachtsfilm - es ist ein Film, der zur Weihnachtszeit spielt.

    Der Weihnachtswinkel ist einfach ein Plotgerät, um sicherzustellen, dass sich alle verbleibenden Mieter des Nakatomi Plaza in einem einzigen Raum befinden. Wenn die "Terroristen" einziehen, können sie problemlos alle Geiseln mit einem kleinen Team unterbringen und müssen nicht dirigieren Stock-by-Floor-Sweep zum Aufnehmen von losen Insassen. Außerdem ist es der Feiertag. Es ist also sinnvoll, dass John McClane sich die Zeit des Jahres nimmt, um New York Drecksäcke wegzuschaffen, um die Familie auf der anderen Seite des Landes zu besuchen.

    Jetzt haben sich die Drehbuchautoren und Filmemacher, die offensichtlich clevere kleine Biber sind, entschlossen, diesen Winkel etwas aufzuspielen und ein paar Weihnachtslieder und sogar ein paar Gags einzufügen, und schließlich "Es ist Weihnachten, Theo, es ist die Zeit der Wunder", aber das hier reicht nicht aus, um Die Hard als Weihnachtsfilm zu qualifizieren. Es geht weder um Weihnachten noch um Weihnachtsmotive, und die Handlung dreht sich nicht um Weihnachten oder etwas anderes, das mit Weihnachten in Verbindung steht. Aber der ultimative Nagel im Sarg ist für mich, dass Sie alle Hinweise auf Weihnachten entfernen könnten, und der Film würde ohne weitere Änderungen immer noch einwandfrei laufen.

    Und nach der Logik „Die Hard ist zu Weihnachten gesetzt, deshalb ist ein Weihnachtsfilm“ - Raiders of the Lost Ark müssen ein großartiges biblisches Epos sein; Avengers ist eine klassische New Yorker Geschichte. Labyrinth ist ein fantastischer Überfallfilm. und Terminator ist eindeutig die ultimative 80s rom-com.

    Immer wenn jemand fragt, was der beste Weihnachtsfilm ist, antworte ich immer Die Hard!

  15. Morejello Dezember 20, 2018 bei 3: 14 Uhr #

    Ich habe nur 1-Meinungsverschiedenheiten - Sie haben am Anfang gesagt, dass es sich nicht um Terroristen handelt, sondern um Bankräuber. Das ist falsch. Sie stehlen aus einem privaten Tresor, nicht aus einer Bank. Das macht sie zu Einbrechern.

    • C. Blau Dezember 25, 2018 bei 9: 22 Uhr #

      Ich unterstütze das.

  16. Scott Dezember 21, 2018 bei 11: 14 Uhr #

    Guter Eintrag. Da die "12-Terroristen" höchstwahrscheinlich ein Hinweis auf die 12-Weihnachtstage sind, widersprechen wir den Taglines.

  17. Weihnachtsmann Dezember 21, 2018 bei 8: 58 Uhr #

    Ehrlich gesagt, ich bin beleidigt über diese ganze Debatte. Meiner bescheidenen Meinung nach ist Die Hard überhaupt kein Weihnachtsfilm. Nur weil Sie ein paar Weihnachtsmützen auf ein paar Charaktere in den Streifen legen, macht es keinen Weihnachtsfilm. Oh, schau, da ist ein Weihnachtsbaum im Hintergrund am Flughafen. Was für ein Feiertagsklassiker. “Unsinn, Utter flippender Unsinn. Die Hard hält keine Vergleiche mit echten Urlaubsfilmen wie Miracle in der 34th Street oder A Christmas story.

  18. Hans Gruber Dezember 24, 2018 bei 1: 36 Uhr #

    Die Antwort ist einfach: Es ist ein verdammter Weihnachtsfilm von Bruce Willis!

  19. Jake Peralta Dezember 24, 2018 bei 10: 40 Uhr #

    Netter Job, meinen Lieblingsfilm zu validieren.

  20. Valentine Dezember 25, 2018 bei 9: 40 Uhr #

    Um das kulturelle Element hinzuzufügen, gehört in Italien die Rolle des nicht-weihnachtlichen Weihnachtsfilms eher zu Trading Places. Es wurde jedes Jahr am Weihnachtsabend ausgestrahlt, seit es herauskam.

  21. Hans Gruber Dezember 25, 2018 bei 3: 47 Uhr #

    Sie haben den wichtigsten Teil vergessen: John McClanes Frau heißt HOLLY.

    • C. Blau Dezember 25, 2018 bei 9: 24 Uhr #

      Und "John" bedeutet "Geschenk Gottes". Gewiss ist Gottes größtes Geschenk (und ich meine nicht Ellis) der Grund für die Jahreszeit.

  22. Skk Dezember 25, 2018 bei 4: 06 Uhr #

    Hey, Sie behaupten, Analytics anzuwenden, aber wo ist Ihr Test, Ihr Schulungsset, die Formulierung der logistischen Regression, der Einsatz von Tiefenlernen und was tun? Dies ist eine EDA-explorative Datenanalyse. Ein ziemlich guter. Dies ist ein gutes Weihnachtsferienproblem für Datenwissenschaftler. Fröhliche Weihnachten.

  23. Arwen Abendstern Dezember 25, 2018 bei 6: 47 Uhr #

    Das war eine großartige und unterhaltsame Lektüre.

    Ich stimme auch zu, dass Die Hard ein Weihnachtsfilm ist. Und in diesem Sinne stimmen Sie mit Richard Gehron überein, dass es sich durchaus um ein erwachsenes Eigenheim handeln kann.

    Können Sie jetzt herausfinden, in welche Kategorie Big Trouble in Little China gehören sollte?

    Das war ein interessanter Film, der sich gegen normale Taubenlöcher als er herauskam, herausforderte. Aus diesem Grund haben das Studio und die Distributoren es nicht richtig beworben. Es ist auch heute noch schwer zu kategorisieren.

  24. George J Dezember 25, 2018 bei 7: 02 Uhr #

    Meine Frau und ich sehen es immer zu Weihnachten als Weihnachtsfilm neben Home Alone, Home Alone 2, Scrooged, Muppets Christmas Carol und Blackadder Christmas Carol! Dieses Jahr war unsere Tochter alt genug, um es zum ersten Mal bei uns zu sehen, und selbst sie stimmte zu, es ist ein Weihnachtsfilm! In unserer Familie wurde also zumindest die Tradition von Die Hard Christmas an die nächste Generation weitergegeben!

  25. C. Blau Dezember 25, 2018 bei 9: 08 Uhr #

    Die Hard enthält auch „Ode To Joy“ im Soundtrack, wenn der Tresor geöffnet wird.

  26. Herr Ian S. Grange Dezember 26, 2018 bei 2: 31 Uhr #

    Nun - ist Die Hard 2 ein Film ÜBER einen Flughafen? Oder einfach nur ein Film-SET an einem Flughafen?

  27. Mike Spooner Dezember 26, 2018 bei 4: 43 Uhr #

    Die Wikipedia-Seitenaufrufdaten und die Google-Suchhäufigkeitsdaten sind hier in hohem Maße selbstreferenziell verzerrt - ein beträchtlicher Teil der Suchanfragen wird darauf zurückzuführen sein, dass die Leute tatsächlich versuchen zu ermitteln, ob Die Hard ein Weihnachtsfilm ist oder nicht Die Definition eines Weihnachtsfilms wird „ein Film, über den wir uns am meisten streiten“.

  28. Santana Januar 5, 2019 bei 2: 34 Uhr #

    Aus welcher Sicht ist das so wichtig?
    Kulturell, kommerziell, künstlerisch?
    Nein… RELIGIOUS!

Hinterlasse einen Kommentar