Aktuelle Artikel zum Film Data Blog

Ich schaue mir jede Woche ein anderes Thema der Filmindustrie an und konzentriere mich auf die Daten und Statistiken, um zu zeigen, was wirklich vor sich geht.

Die Daten hinter schrecklichen, schrecklichen Filmen

Letzte Woche nutzte ich die Veröffentlichung von Robin Hood als Katalysator für einen Artikel über Kinoflops. Normalerweise mag ich es nicht, Filme wegen unzulässiger Kritik auszusondern, aber manchmal lässt sich das nicht vermeiden. Ich werde versuchen, in zukünftigen Artikeln zurückhaltender zu sein.

Diese Woche wende ich mich dem völlig anderen Thema schrecklicher, schrecklicher Filme zu - wie etwa der kürzlich erschienenen Veröffentlichung von Robin Hood. Der Film hat eine durchschnittliche Bewertung von 32 von 100 von Filmkritikern erhalten (nur 15% der Rezensenten gab eine positive Bewertung ab) und eine IMDb-Bewertung von 5.3 von 10. Ich habe es auch gesehen und möchte meine Zeit zurück haben.

Um zu versuchen, aus dieser Zitrone Limonade zu machen, entschied ich mich…

Ganzen Artikel lesen

Steigt die Zahl der Kinokassenflops?

In den letzten Wochen gab es wieder neue Nachrichten über Filmflops (manchmal auch "Box Office Bombs" genannt). Diese wurden durch unlängst erscheinende Veröffentlichungen wie London Fields, Robin Hood und The Nutcracker und The Four Realms ausgelöst und durch die Schadenfreude des Publikums angeheizt, wenn große Filme versagen.

Einige Leser haben mich nach den breiteren Trends hinter den Flops gefragt. Ich dachte, ich würde mich den Daten zuwenden, um einen Blick darauf zu werfen.

Das Erste, was man zu diesem Thema sagen kann, ist, dass das Floppen eines Films oft eine subjektive Beurteilung ist. Eine kleine Anzahl von Veröffentlichungen wird bei allen Messungen fehlgeschlagen sein, aber viele Enttäuschungen an den Kinokassen werden nur von einigen als Flops betrachtet.

Ganzen Artikel lesen

Werden Filme von einer kleinen Anzahl alter Komponisten dominiert?

Letzte Woche schrieb ein Leser eine E-Mail mit der Frage "Wie viele Komponisten arbeiten eigentlich in Hollywood ?!". Dann fügten sie hinzu: "Mir scheinen die gleichen alten Männer alle Filme zu machen".

Das ist eine großartige Frage, also dachte ich, ich würde einen Blick darauf werfen und auf dem Weg sehen, was ich sonst noch über Filmkomponisten herausfinden könnte.

Ich habe meinen Datensatz aller Filme verwendet, die in den dreißig Jahren zwischen 1988 und 2017 in den US-amerikanischen Kinos veröffentlicht wurden, und konzentrierte mich auf alle, die einen Komponistenguthaben erhielten.

Top-Komponisten beherrschen den Sektor

In meinem Datensatz von dreißig Jahren Filmen erhielten 4,749-Leute einen Composing Credit. Die große Mehrheit der Filmkomponisten hat nach dieser anfänglichen Anerkennung nicht an einem anderen Film gearbeitet (obwohl sie möglicherweise an anderen Typen gearbeitet haben…

Ganzen Artikel lesen

Wie erfolgreich sind Sportfilme? (Und sind sie gut?)

Der Boxfilm Creed II öffnet in ein paar Wochen und die frühen Kritiken deuten darauf hin, dass es sich lohnt zu sehen. Dies hat mich dazu angehalten, ein paar verwandte Fragen zu untersuchen, die von Lesern zu Sportfilmen gestellt wurden.

Nada fragte nach der Richtigkeit des Sprichworts der Branche, dass "Sportfilme nicht funktionieren" und Jason fragte: "Habe ich Recht zu glauben, dass Sportfilme normalerweise ziemlich schlecht sind?"

Werfen wir einen kurzen Blick auf Sportfilme der letzten zwanzig Jahre, um zu sehen, wie wahr jede dieser Behauptungen ist.

Wie viele Sportfilme gibt es?

Um dieses Thema zu studieren, habe ich mir alle Filme angesehen, die in den letzten zwei Jahrzehnten in US-amerikanischen Kinos (einschließlich 1998-2017) veröffentlicht wurden, und habe herausgefunden, welche Filme von IMDb als "Sportfilme" eingestuft wurden. …

Ganzen Artikel lesen